Tag der Mathematik - ein besonderer Tag für Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums

Die Fakultät für Mathematik und Informatik der Universität Heidelberg und die PH Heidelberg haben Schülerinnen und Schülern der Obestufe zum Tag der Mathematik eingeladen. Ziel dieser Veranstaltung war es, bei den Schülerinnen und Schülern Interesse für ein Mathematikstudium zu wecken.

Nach einem umfangreichen und für die Teilnehmer faszinierenden Vortrag über die Riemannsche Vermutung, einer seit über 160 Jahren nicht bewiesenen mathematischen These, durften die begeisterten Jugendlichen selbst ihr mathematisches Können unter Beweis stellen und traten in einem Wettbewerb Schule gegen Schule an. Nachmittags berichteten dann Studierende der Mathematik von ihren Erfahrungen. Das Team des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums bestand aus einigen Schüler des Vertiefungskurses Mathematik aus der Jahrgangsstufe I und II unter der Leitung von Herr Lohse.

Die Euphorie der jungen Mathematikerinnen und Mathematiker war groß und die Schüler konnten besondere Eindrücke von dem Studienfach Mathematik sammeln. Alles in allem war es also ein
gelunger Tag für das Team der DBS.

Seite wird geladen
Tag der Mathematik - ein besonderer Tag für Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums